Startseite » Schule (Page 2)

Die FINALS in Berlin 2022 …

… unsere Sportlerinnen und Sportler mitten drin!

Deutsche Meisterschaften in 14 verschiedenen Sportarten, in Berlin und wieder eine Möglichkeit für die vielen Sportler und Sportlerinnen aus den sogenannten Randsportarten, sich und ihre Sportart der Öffentlichkeit und ihren treuen Fans vorzustellen. Nonstop-Berichterstattung in der ARD und im ZDF. So nah kommt man sonst nicht den Olympia-Medaillengewinnern.

[alles lesen »]

Flatow-Ruderasse bei der DJM

Bei der vom 23.-26.06.2022 stattfindenden Deutschen Jugendmeisterschaft im Rudern starteten auch einige Flatow-Schüler und waren durchaus erfolgreich.

Zwei Silber und zwei Bronzemedaillen brachten die Schüler vom Fülinger See in Köln mit an die Spree.

[alles lesen »]

Finger weg von gefährlichen Seiten …

… sagt dier Klasse 8c

Am vergangenen Mittwoch führten wir im Rahmen des Ethikunterrichtes eine Präventionsveranstaltung mit Herrn Kessler durch. Er arbeitet als Polizist in der Polizeidirektion 3, Abschnitt 36 und klärt uns in jedem Jahr Schüler über Gefahren des Internets auf, aber z. B. auch über Mittel und Wege, Gewalt im Alltag aus dem Weg zu gehen.

[alles lesen »]

Pauline Jagsch – Nachwuchssportlerin des Jahres

Unsere Pauline Jagsch aus der Abiturstufe ist in Würdigung ihrer überragenden sportlichen Erfolge der vergangenen Saison Berliner Nachwuchssportlerin des Jahres 2021 geworden und wir sind sehr stolz und gratulieren herzlich.

Aber seht doch selbst …

Pauline Jagsch, Nachwuchssportlerin des Jahres 2021 – Flatow-Oberschule
[alles lesen »]

Doping-Prävention an der Flatow-Oberschule

Auch in diesem Schuljahr führte die Flatow-Oberschule am 16. November 2022 ein Projekt zur Aufklärung im Anti-Doping-Kampf durch. Alle achten Klassen versammelten sich in der Aula und hörten zu Beginn einen Fachvortrag vom Fachbereichsleiter Sport, Herrn Kräker, zu, der ihnen eindrucksvoll die Ursachen, Folgen und Methoden des Dopings schilderte.

[alles lesen »]

Projektwoche Kunst: Sportler vor Kulisse

In der ersten Schulwoche nach den Weihnachtsferien fand für die 8. Klassen die Projektwoche Kunst statt. Entstanden sind dabei Sportlerinnen und Sportler unterschiedlichster Sportarten, die in eine Kulissenkiste gebaut worden sind.

Das große Engagement der Schülerinnen und Schüler spiegelt sich in spannenden und vielseitigen Ergebnissen – ein Blick lohnt sich!

Fr. Barth

[alles lesen »]

Anmeldung zum Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Anmeldezeitraum für die neuen 7. Klassen zum Schuljahr 2022-2023 ist Di, 15. Februar bis Mi, 23. Februar 2022.

[alles lesen »]

Präsenzpflicht bleibt bestehen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

heute, Montag, 24. Januar 2022, veröffentlichte die Senatsverwaltung eine Pressemitteilung über die Aussetzung der Präsenzpflicht.

Aber ACHTUNG: Auf Seite 3 des vollständigen Schreibens an die Schulleitungen heißt es:

Schulen besonderer pädagogischer Prägung

Ausgenommen sind aufgrund ihres besonderen Schulprofils: Eliteschulen des Sports, Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach, Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin.

D.h. u.a. auch für die Flatow-Oberschule als Eliteschule des Sports findet Präsenzunterricht verpflichtend statt!

Kommt also bitte morgen weiterhin wie gewohnt zur Schule; beachtet aber natürlich den Vertretungsplan – der Link dazu hier rechts auf unserer Homepage.

H.-J. Jahn

Schneekunst … ;)

Mit dem kleinen Bildergruß bedanke ich mich herzlich bei allen Flatowianern, die … nur weil ihre Schulleiterin und die Lehrkräfte eine offensichtliche Schneeballsperre haben 😉 … die allerschönsten Weihnachtsmänner von Berlin gebaut haben.

[alles lesen »]

Vom Rosinenbomber Berlins zum Candy-Fallschirm an der Flatow

1948: Die Spaltung Berlins bahnt sich an. Die Sowjetunion sperrt alle Zufahrtsstraßen und –wege nach Westberlin. Eine Blockade, die das Leben vieler in den westlichen Sektoren bedroht.

Doch die Zeiten haben sich geändert, aus den ehemaligen Feinden sind Freunde und Beschützer geworden. Sie lassen die Bevölkerung nicht im Stich und starten eine bis dahin einmalige Hilfsaktion – die Berliner Luftbrücke.

Aus der Luft wird der westliche Teil Berlins viele Monate mit Lebensmitteln, Heizmaterial, Arzneimitteln u. a. versorgt.

[alles lesen »]