Startseite » Stichwort: 'Unterricht'

Religionsunterricht bei uns

Religionsunterricht bei uns

Der ev. Religionsunterricht ist offen für alle Schüler – unabhängig von einer Religionszugehörigkeit. Das Fach wird einstündig unterrichtet. Es gibt keine Noten und keine Hausaufgaben. Unterrichtsexkursionen an interessante Orte in Berlin und im Umland bereichern die Beschäftigung mit verschiedenen Themen. [alles lesen »]

Religionsunterricht an unserer Schule

Religionsunterricht an unserer Schule

Der ev. Religionsunterricht ist offen für alle Schüler – unabhängig von einer Religionszugehörigkeit. Das Fach wird einstündig unterrichtet. Es gibt keine Zensuren und keine Hausaufgaben. Unterrichtsexkursionen an interessante Orte in Berlin und im Umland bereichern die Beschäftigung mit verschiedenen Themen. [alles lesen »]

Die Methoden der Staatssicherheit – unvorstellbar!

Flatow-OS: Das interessiert mich!Am 5. September 2012 waren die Oberstufenjahrgänge Q2 und Q3 sowie die 10. Klassen in der Adenauer-Stiftung am Tiergarten, um von Herrn Dr. Dümmel zu hören, was die Staatssicherheit der DDR für Methoden hatte, um Leute auszuhorchen, weichzukochen und zur Mitarbeit zu zwingen. [alles lesen »]

Fußball meets Shakespeare

Fußball meets Shakespeare Am 08. März 2012 besuchte die Klasse 9c der Flatow–Oberschule das Stück „Romeo und Julia“, welches im Berliner Ensemble aufgeführt wurde.
Die von 20.00 – 23.00 Uhr dauernde Inszenierung von Mona Kraushaar bot eine sehr moderne, geschickte und amüsante Neuauflage des von Shakespeare geschriebenen Dramas.
Die Liebestragödie handelt von zwei verfeindeten Familien aus der norditalienischen Stadt Verona, den Capulets und den Montagues. [alles lesen »]

Flatow-Schüler forschen und gewinnen

Jugend forscht Flatow-Schüler gewinnen nicht nur bei Weltmeisterschaften im Sport, sondern auch beim „Bundesvision Song Contest“ und bei „Jugend forscht“
Erstmalig beteiligten sich in diesem Jahr zwei Schülerinnen des 13. Jahrgangs am Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“ in der Region Berlin-Süd mit einem eigenen Forschungsbeitrag. Annelie Marx und Karoline Koppehel hatten in den letzten Monaten intensiv [alles lesen »]

KKW von innen und dann über den Wolken

Exkursion KKW Krümmel und Airbus-Werke Der Physikkurs 12/13 ging am 14. Juni 2011 auf Exkursion zum Atomkraftwerk Krümmel und in die Airbuswerke.

Abfahrt : 05.55 Uhr Hauptbahnhof. Wir waren alle pünktlich und noch vier Stunden vom Kernkraftwerk entfernt. Angekommen sind wir schließlich kurz vor 10.00 Uhr nach einer recht langwierigen Fahrt und der Nutzung aller erdenklichen öffentlichen Verkehrsmittel, inklusive [alles lesen »]

Deutschunterricht NICHT in der Schule

Exkursionsberichte der Klasse 8b Stuhl, Schülertisch, Buch, Tafel, OH-Projektor – das sind wohl die Utensilien, die wir mit Lernen verbinden. Die Klasse 8b allerdings verlässt häufig ihren Klassenraum, um auch außerhalb des Schulgebäudes zu lernen.

Auf Exkursionen – die die Lehrer auch ,Lernen am anderen Ort nennen‘ – erfahren die Schülerinnen und Schüler aus erste Hand interessante [alles lesen »]

SSK* – nicht SEK – aber fast!

SSK - Schüler schreiben Krimis

Nun schon zum dritten Mal haben sich Schüler des 8. Jahrgangs entschlossen, dem Phlegma den Kampf anzusagen. Gemeint ist hier das konkrete „ökonomische“ Aufwandverhalten in Sachen „Ostergeschenke besorgen“.

Kurz gesagt: Es wurden zu diesem Anlass über mehrere Wochen Hörspielkrimis gebastelt. Das sagt sich so leicht; was das [alles lesen »]

Religionsunterricht an der Flatow-Oberschule

Religionsunterricht an der Flatow-Oberschule Der evangelische Religionsunterricht ist ein wählbares Fach für alle interessierten Schüler unabhängig von einer Religionszugehörigkeit.
Es gibt keine Zensuren und keine Hausaufgaben. Der Unterricht wird für alle Jahrgänge einstündig angeboten und möchte mit wichtigen Grundlagen unserer europäischen Kultur vertraut machen, sowie über andere Kulturen und Religionen informieren.
Conrad und Henrik berichten … [alles lesen »]

Afrika und Europa an der Flatow

GK Geografie! Im Geografieunterricht der Oberstufe sind globale Fragen häufig Gegenstand. Oft diskutieren die Schülerinnen und Schüler jedoch unter sich. Auch wenn ihre Beiträge auf selbst erarbeitetem und aktuellem Wissen beruhen, so ist es doch um so interessanter, wenn zur Diskussion wirklich Menschen aus den jeweiligen Kontinenten zu Besuch sind, so wie es im Grundkurs Geografie 13 der Fall war. [alles lesen »]