15. Flatow-Cup SegelnDer Flatow-Cup der Flatow-Oberschule zählt für viele Berliner Vereine zu einem wichtigen sportlichen Wettstreit, an dem sie unbedingt teilnehmen möchten. Das gilt natürlich auch für die Segler. Die von der Flatow-Oberschule organisierte Regatta auf der Dahme ist bei den zukünftigen Flatow-Schülerinnen und Schülern sehr beliebt.

Natürlich gehört zur erfolgreichen Organisation auch die Unterstützung durch die Hauptsponsoren – die ELTERN!!!! So ist der Flatow-Cup nicht ‚nur‘ ein Sport- und Schulereignis – der Cup ist auch ein Familienereignis!

Die Eltern helfen beim Transport, beim Fertigmachen der Boote und geben – neben den Trainern – die letzten wichtigen Tipps …
… und wenn die Boote zurückkommen, dann klatschen sie oder trösten und manchmal auch trocknen sie die Haare …

Alle sind begeistert und wir erhalten z.B. solche E-Mails:

Hallo, Michaela!
Euch allen Organisatoren ein herzliches Dankeschön (auch im Namen der Segelkinder)
für den tollen Segeltag beim Flatow-Cup.
Es hat Spaß gemacht und ich schick ein paar Fotos rüber……
 
Auf ein nächstel Mal –
mit “seglerisch-windigen” Grüßen
irre stolze “Gewinnerin-Mama”

Also, diesen Dank geben wir gern weiter an

  • Fr. M. Lorenz: Lehrerin für Sport, Geografie und Segeltrainerin der Flatow-Oberschule,
  • Fr. Chr. Schröder: Lehrerin für Sport und Segeltrainerin der Flatow-Oberschule,
  • Fr. U. Gerlach: Lehrerin für Kunst (Einsatz im Wettkampfbüro / Urkunden)

… und zeigen damit auch allen anderen, dass sich eine Teilnahme am Flatow-Cup lohnt!

Und hier die oben angesprochenen Bilder:

Flatow-Cup 2008

Flatow-Cup 2008

Flatow-Cup 2008

Flatow-Cup 2008

Flatow-Cup 2008

Flatow-Cup 2008

Fotos © Steffi Ziegan und Stephan Hollenbach